Wiedereröffnung Infopoint

Der „Infopoint“ im Rathaus war für Touristen, Museumsbesucher und Parksteiner Bürgerinnen und Bürger schwer zu finden. Aus diesem Grund wurde die Einrichtung, nach Absprache mit dem Geopark und dem Naturpark, ins Benefizium verlegt und im vorhandenen Bürgertreff integriert. Der neue Infopoint ist nun durch ein Infoschild bereits vom Marktplatz und vom Museum aus deutlich erkennbar. Die Infostelle ist täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr zugänglich.

Von interessantem Prospektmaterial über Wanderwege, Fahrradtouren und Ausflugsziele in der Region bis zu Wander- und Radkarten ist alles kostenlos erhältlich.

Ein weiterer Vorteil ist die Integration in den vorhandenen „Bürgertreff“. Somit wird dieser auch mehr frequentiert und belebt. Personen, die sich im Bürgertreff aufhalten, können sich so jederzeit informieren, interessante Prospekte mitnehmen, oder auf den vorhandenen Sitzgelegenheiten einfach die ein oder andere Broschüre lesen.

Bürgermeister Reinhard Sollfrank und Museumsleiterin Regina Kiermaier bedankten sich bei Herrn Dr. Peterek vom Geopark und bei Herrn Stengel vom Naturpark für die Unterstützung und die unermüdliche Arbeit, die in diesen interessanten, kulturell und geologisch wichtigen Projekten steckt. 

Infopoint1

Infopoint2